RS256697.jpg

Cerec

Schneller geht

Zahnersatz nicht

Dein Zahnersatz in 3 Stunden
Cerec

cerec-logo.jpg

Die Zahnarztpraxis assindentia und das Team um Sönke Deutschmann verbessern ständig den Service für unsere Patienten und schulen unsere Mitarbeiter immer in der neuesten Technologie. Das ermöglicht uns, eine schnelle und so schmerzfreie Behandlung wie möglich durchzuführen! 

CEREC steht für „Chairside Economical Restoration of Esthetic Ceramics“ bzw. „CEramic REConstruction“.

Zu Deutsch: Es handelt sich um eine keramische Rekonstruktion der Zähne. CEREC ist ein CAD/CAM-Computer, durch den die Herstellung von ästhetischen Keramikfüllungen möglich wird.

Durch CEREC können zum Beispiel folgende Zahnimplantate konstruiert werden:

  • Inlays

  • Onlays / Overlays / Teilkronen

  • Kronen

  • Brücken

 

Durch die Intraoralkamera wird ein dreidimensionales Abbild der Zähne generiert. Dies geschieht schnell und schmerzfrei. Der Patient spürt keinerlei Beeinträchtigungen.

CEREC ermöglicht die Herstellung individueller, passgenauer Zahnimplantate, akribisch vom Computer konstruiert.

Wir sind stolz auf unser hauseigenes Labor, welches Ihren Zahnersatz ohne große Umwege anfertigt. Für eine schnelle Herstellung Ihres Zahnersatzes haben wir in das innovative CEREC-System investiert. Das bedeutet für Sie, dass wir Ihren Zahnersatz direkt erstellen können. Eine Krone oder Teilkrone können wir für Sie in drei Stunden realisieren – und das, ohne, dass wir die unangenehmen Abdrücke nehmen müssen. Mit einem computergesteuerten Scanner wird der betroffene Bereich in Ihrem Mundraum gescannt und direkt an die CEREC-Fräse weitergegeben. Es muss nur noch die richtige Zahnfarbe gewählt werden – und schon kann der Zahnersatz eingesetzt werden!

JETZT Termin vereinbaren: 0201. 74 99 03 oder info@assindentia.de oder direkt hier >>

Cerec6.jpg
f3f621_bdacd6b487204a45835537bb7f621016~
Cerec_Scanner.jpg
f3f621_e30b7e0404c54e9e8d7ab8ca800e4acd~