schiene.jpg

Zahnschienen

Nicht nur zum Schutz

beim Sport

Schutz und Korrektur die 

Zahnschienen

Zahnschienen gibt es in vielen Varianten und für verschiedene Zwecke, wie zum Beispiel als Schutz beim Sport, zur Korrektur eines Fehlstandes oder als Anti-Schnarch-Schiene. Welche Schiene für Sie passend ist, hängt ganz von Ihren Lebensumständen ab. Sönke Deutschmann & Team berät Sie gerne. 

Für Sportler und zum Schutz bei Risikosportarten bieten wir Ihnen von der Gummischiene über die thermoplastische Schiene, die an Ihren Kiefer angepasst wird, bis hin zum Mundschutz aus dem zahntechnischen Labor, alle an. Schienen werden aber auch als Ersatz für die Zahnspange verwendet, um Engstände, Rotationen oder Lücken zu korrigieren.

Anti-Schnarch-Schienen sollen das Verrutschen des Unterkiefers und somit das Schnarchen korrigieren. Aber auch bei Patienten, die durch nächtliches Zähneknirschen am kontinuierlichen Abrieb der Zähne leiden, können über eine Schiene den Abschliff verhindern oder reduzieren.

Schiefe und eng stehende Zähne, welche andere gravierende körperliche Probleme verursachen können, werden über eine Schiene behoben, die an Ihre persönlichen Kiefergegebenheiten angepasst ist.

Fragen Sie uns unter: 0201. 74 99 03 oder info@assindentia.de